hafa samband félagavefur
X

Amateur Sinfonie Orchester Island


Die Geschichte

Das Orchester wurde im Herbst 1990 gegründet und ist ungebrochen tätich bis heute.

Ingvar Jónasson gründete das Orchester 1990 und war bis 2005 dessen künstlerischer Leiter. Seit 2005 ist Oliver Kentish künstlerischer Leiter des Orchesters.

Die Tätigkeiten

Die Proben finden einmal wöchentlich statt, Dienstag abend, von 19.30 bis 22.00. Die jährliche Arbeitsphase ist September bis Mai. In der laufenden Arbeitsphase sind 5 Konzerte geplant, zwei vor Weihnachten und drei im Frühjahr 2008.

Das Repertoire des Orchesters ist hauptsächlich Musik der klassischen Epoche, es werden aber auch Werke aus Barock, Romantik und Moderne gespielt. Ein Schwerpunkt im Repertoire des Orchesters ist Musik isländischer Komponisten, oft vom Orchester in Auftrag gegebene Werke oder für das Orchester geschriebene Kompositionen.

Das Ochester pflegt ebenfalls eine enge Zusammenarbeit mit Chören, besonders mit Chören vom Lande ausserhalb der Hauptstadt, z.B. in Ísafjörður, Borgafjörður und Skálholt. Im Frühjahr 2007 führte das Ochester "Carmina Burana" von Carl Orff zusammen mit dem Chor der isländischen Oper unter der künstlerischen Leitung von Garðar Cortes in Anwesenheit der Witwe Carl Orffs auf. Das Orchester hat ebenfalls bei Festlichkeiten der Universität Islands mitgewirkt und bei bei verschiedenen Kirchenmusikfestivals gespielt.

Viele bekannte isländische Musiker treten als Solisten mit dem Orchester auf, und das Orchester lädt ebenfalls junge begabte Musikschüler und -studenten ein, Konzerte mit Orchesterbegleitung zu spielen.



Die Mitglieder

Im Ochester spielen viele Leute, die hauptberuflich nicht als Musiker arbeiten, sondern einen anderen Beruf ausüben. Das Orchester ist jedoch ebenfalls Treffpunkt für Musiklehrer, Musikschüler und -studenten, die hier ihre Praxis erhalten oder erste Erfahrungen im Orchesterspiel sammeln.

Im Orchester spielen während der Arbeitsphasen etwa 40-50 Musiker, insgesamt haben mehr als 100 verschiedene Leute mit dem Orchester gespielt seit dessen Gründung. Die Orchesterarbeit ist auf Freiwilligerbasis.

Im Orchestervorstand sitzen Páll Einarsson, Vorstand, Kjartan Guðnason, Schatzmeister, Páll Ingvarsson, Notenwart, sowie Guðrún Másdóttir & Sverrir Guðmundsson.

Ich möchte probieren!

Sinfóníuhljómsveit áhugamanna er á facebook!